Loading Map....

Date/Time
Date(s) - 12/03/2020
08:45 - 12:45

Location
Eventfabrik

Categories


Im Fokus stehen Lern- und Kooperationsnetzwerke mit Hilfe künstlicher Intelligenz. Das Programm mit viel Zusatzinformation findet sich hier. Und hier geht es zur Anmeldung.

Es handelt sich neu um einen öffentlichen Anlass mit einer Teilnahmegebühr pro Person. Dank Sponsoren und ehrenamtlicher Mitwirkung wird mit einer Tagungsgebühr von CHF 300.- ein äusserst attraktives Programm angeboten.

Die Tagung gibt Einblicke und Anregungen, wie in der Praxis Netzwerke und maschinelles Lernen erfolgreich umgesetzt werden:

  • Weltweiter Wissensaustausch mit dem Innovationsraum CUBIC der Bühler AG
  • Vernetzen mit dem Global AI Hub des Startups Swiss Cognitive
  • Wissensmanagement mit Ask the Brain bei Swisscom
  • Karriere mit FLEXA, eine KI-gestützte Lernplattform des Politecnico di Milano und Microsoft
  • KI-Weiterbildung mit der Wirtschaft und dem IDIAP, dem Institut für künstliche Intelligenz in Martigny
  • Praxisorientierte KI-Forschung mit dem Swiss Data Science Center der EPFL und ETH Zürich

Ein Podium mit Gründern junger Startups wird sich zu künstlicher Intelligenz austauschen. Ausserdem wird Staatssekretärin Martina Hirayama über die Digitalisierung als transversales Thema der nächsten Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation informieren. Das Schlusswort hat Peter Grütter, Präsident asut.

Kontakt:

Dr. Hanna Muralt Müller
Untere Gasse 19
CH-3800 Unterseen / Interlaken
info@muralt-mueller.ch

+41 79 825 69 08

Share